Supervision & Coaching
Nordhessen

Berater_innen finden

Wolfgang W.M. Stietz

Kontakt

Wolfgang W.M. Stietz

+49 5609 1849
+49 152 22611881
Hohler Steinweg 16, 34379 Calden

Beratungsangebot

  • Beratung und Consulting
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit
  • Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Senioren, Soziale Arbeit

Arbeitsfelder

  • Supervision in der Kinder- und Jugendhilfe in all ihren Formen
  • Enormer Erfahrungsschatz bei Teamsupervision in stationären Settings der Kinder- und Jugendhilfe
  • Teamsupervision im Rahmen der Unterbringung von Flüchtlingskindern
  • Supervision von Familiensystemen, die Kinder im Rahmen der Jugendhilfe bei sich aufgenommen haben.
  • Leitungssupervision in der Jugendhilfe
  • Teamsupervision in der Familienhilfe und anderer Formen der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe
  • div. Angebote im Rahmen der Qualitätsentwicklung
  • Teamentwicklung
  • Organisationsentwicklung in der Jugendhilfe (innerhalb eines Netzwerkes von Kollegen und Kolleginnen)
  • Teamsupervision in der Behinderten- und Altenhilfe
  • Einzelsupervisionen mit Pfarrern
  • Feldkompetenz in vielen Feldern Sozialer Arbeit

Qualifikationen

  • Diplom- Supervisor an der Universität Kassel
  • Diplom- Sozialarbeiter/Pädagoge
  • div. Weiterbildungen u.a. klientenzentrierter Gesprächsführung (GwG), Qualitätsentwicklung, Ausländerpädagogik (GHK)

Wissenswertes

Seit über 20 Jahren bin ich als freiberuflicher Supervisor im Rahmen meiner Praxis für Supervision & Organisationsentwicklung tätig. Die Rückmeldungen zu meiner Arbeit bestätigen mir: Ich selbst kann Ihre Probleme nicht lösen, ich kann aber einen Prozess fördern, in dem Ihr Team oder auch Sie selbst – gerade durch den gemeinsamen Blick auf die Vielfältigkeit der Perspektiven - die Probleme anders sehen und dann auch oft anders anpacken können. Es gibt fast in jeder Sitzung neue Ideen, die in der Folgezeit eine Orientierung geben.

  • Verheiratet und Vater zweier Kinder
  • Praxis in Calden Fürstenwald
  • sehr verbunden mit meiner Heimatregion Nordhessen
  • Hobbyfotograf

Mögliche Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Konzeptentwicklung
  • Qualitätsentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Qualitätssicherung

  • Entwicklung von Zielen für den Prozess, Auswertung der Prozesse,
  • Auswertung der einzelnen Sitzungen durch qualifizierte Protokolle,
  • Teilnahme an einer kollegialen Supervisionsgruppe, mindestens fünf Weiterbildungen im Jahr
Zurück